Rollerhelme

Scooter-Helme sind im Grunde dasselbe wie Motorradhelme. Oft sind sie eher preisgünstig, unterliegen aber den gleichen Tests wie Motorradhelme. CE-zertifiziert und als Integral- und Jet-Modell erhältlich. Speziell von uns nach Preis ausgewählt

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.

Rollerhelme

Was ist der Unterschied zwischen einem Rollerhelm und einem Motorradhelm?
Der Unterschied zwischen einem Motorradhelm und einem Rollerhelmliegt hauptsächlich im Preis. Nach dem Gesetz gibt es keinen Unterschied, für den Laien ist ein Rollerhelm das gleiche wie ein Motorradhelm. Bei der Herstellung eines Rollerhelms werden preisgünstigere Materialien verwendet, um die Kosten niedrig zu halten. Der spürbare Unterschied zwischen den beiden Helmen liegt vor allem in der Helmoberfläche, der Sicherheit, dem Geräuschpegel, der Aerodynamik und der Belüftung. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten auf dem Roller werden die Anforderungen an Komfort und Sicherheit geringer sein als bei höheren Geschwindigkeiten und längeren Strecken. Mit einem Scooterhelm kannst du also auch gut fahren. 

Soll es ein Jet-, Integral- oder System-Rollerhelm sein?
Diese Wahl hängt von der Verwendung und den persönlichen Vorlieben ab. Jemand, der im Winter viele Kilometer fährt, wird eher einen Integral-Rollerhelm als einen Jet-Rollerhelm tragen. Für den Freizeitfahrer, der im Sommer kurze Strecken fährt, ist ein Jet-Rollerhelm die geeignetere Option. Ein System-Rollerhelm bietet eine Kombination aus beidem, ist aber etwas schwerer und größer.

Mark hilft dir in seinem Blog bei der Entscheidung zwischen den drei Varianten: Der Unterschied zwischen Integral-, Jet- und Systemhelmen. Ziehst du eine persönliche Beratung vor? Dann wende dich bitte an unseren Kundenserviceoder besuche eine unserer Filialen. 

Read more
Back to top