Brustprotektoren

Brustprotektoren sind häufig als Upgrade für Ihren Motorradanzug erhältlich. Diese sind CE-zertifiziert und so konzipiert, dass sie den Konturen der Brust folgen und somit eine angenehme Passform bieten. Einteiliger und zweiteiliger Brustschutz.

9Artikel

pro Seite
Ordnen
  1. Nucleon KR-Cell CiR Brust Protektor
    Alpinestars
    Nucleon KR-Cell CiR Brust Protektor
    56,95
    Farbe
  2. Nucleon KR-Cell CiS
    Alpinestars
    Nucleon KR-Cell CiS
    69,95
    Farbe
  3. Chest L2 Brustprotektor
    Dainese
    Chest L2 Brustprotektor
    65,95
    Farbe
  4. Pro-Armor Chest 2 PCS
    Dainese
    Pro-Armor Chest 2 PCS
    55,95
    Farbe
  5. Borst Protektorenset 2-teilig
    D3O
    Borst Protektorenset 2-teilig
    24,95
    Farbe
  6. Nucleon KR-C
    Alpinestars
    Nucleon KR-C
    59,95
    Farbe
  7. SeeSoft Brustprotektor 2-teilig
    REV'IT!
    SeeSoft Brustprotektor 2-teilig
    31,99
    Farbe
  8. A-4 Brustprotektor
    Alpinestars
    A-4 Brustprotektor
    169,95
    Vorrätig im Shop
  9. Nucleon Flex Pro Ci
    Alpinestars
    Nucleon Flex Pro Ci
    31,95
    Nicht lieferbar

9Artikel

pro Seite
Ordnen

Brustprotektor

Was sind die Vorteile eines Brustprotektores?
Ein Brustprotektor wurde speziell entwickelt, um Ihre wichtigsten Teile bei einem Aufprall auf Ihre Brust zu schützen. Der Brustprotektor ist als Einsatz für Ihre Motorradjacke erhältlich, aber auch als lose Brustpanzer, die Sie insgesamt in Ihr Motorrad stecken können. Diese Brustprotektoren sind gemäß der Norm CE Level 1 zugelassen. Die meisten Brustpanzer sind mit einem Riemen ausgestattet, mit dem Sie den Brustpanzer fest auf Ihrer Brust befestigen können.

Brustprotektoren bestehen aus Polycarbonat und sind mit Polstermaterial für eine optimale Stoßdämpfung ausgestattet. Brustschutz kann sehr warm sein. Aus diesem Grund sehen Sie viele Belüftungslöcher und Kühlmaterialien, die Ihren Schweiß ableiten. Alle Alpinestars Motorradjacken können mit passenden Alpinestars Brustschutzeinsätzen ausgestattet werden, die als bionischer Brustpolstereinsatz bezeichnet werden.

Read more
Back to top